Laut einer aktuellen Umfrage der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) bieten bereits 88 Prozent ihrer Mitgliedsbetriebe einen kostenlosen Internet-Zugang an.

WLAN zum Nulltarif

In 69 Prozent der Hotels können die Gäste im gesamten Hotel zum Nulltarif surfen, in 19 Prozent der Häuser in den öffentlichen Bereichen wie etwa der Lobby. 84 Prozent bieten den Gratis-Webzugang via WLAN an.

Anstieg

Geschäftsführer Thomas Reisenzahn ist überzeugt, dass diese Werte weiter steigen werden.

Sternehotels

Die ÖHV vertritt vor allem das obere Hotellerie-Segment. Von den rund 1.200 Mitgliedern sind 80 Prozent der 5- und 4-Sterne Hotellerie und etwa 20 Prozent der 3-Sterne Kategorie zuzuordnen. Von den insgesamt 1.703 5- und 4-Sterne Betrieben Österreichs gehören somit etwa 57 Prozent zur ÖHV an. Die Mitglieder kommen zu 74 Prozent aus der Ferienhotellerie und zu 26 Prozent aus der Stadthotellerie. Mit 87 Prozent überwiegt (wie in der Gesamthotellerie auch) in der ÖHV der Anteil der Privathotellerie, der Konzernhotellerie gehören 13 Prozent der Mitglieder an. (APA)