Den Kölner "Tatort" "Auskreuzung" auf ORF 2 versammelte am Sonntagabend 611.000 ZuseherInnen vor den Bildschirmen. 441.000 schauten den Großen Preis von Singapur auf ORF eins. "Die Borgias" auf ATV wollten 120.000 sehen. 113.000 verfolgten die "Manhattan Love Story" auf Puls 4. 32.000 nutzten die Sprechstunde beim "Bergdoktor" auf Austria 9 TV und 24.000 ZuseherInnen wollten "Vergangene Welten - Bravehearts Schottland" auf Servus TV sehen.

Bei den deutschen Privatsendern hatte das ZDF mit Emilie Richards Herzensentscheidung die meisten ZuseherInnen aus Österreich (268.000). Für "Navy CIS" (Sat.1) waren es diesmal 229.000. (red)