Bisher schickte man Hausaufgaben als Mail-Anhang an sich selbst, synchronisierte PC und Notebook mit einer externen Festplatte, saugte Fotos per USB-Kabel vom Smartphone oder verzweifelte wegen verlorener USB-Sticks. Heute speichert man die Daten bequem im Internet und hat von überall Zugriff auf den aktuellen Stand der Dokumente.

5 GB

Am beliebtesten ist die kinderleicht zu bedienende Dropbox. Auf den Spuren von Dropbox wandelt der  HiDrive. Nun hat der Online-Speicher seinen Weg in den App Store gefunden. iPhone, iPad und iPod- User können mit der  HiDrive-App 5 GB kostenlosen Online-Speicher nutzen. (red)