Die Analysten der Citigroup haben ihr Kursziel für die Aktie der Telekom Austria leicht von 8,50 auf 9,00 Euro erhöht. Ihre Kaufempfehlung "Buy/Medium Risk" haben sie dabei bestätigt.

Ihren etwas optimistischeren Ausblick für die teilstaatliche börsenotierte Telekom Austria-Aktie begründen die Wertpapierexperten der Citigroup mit errechneten geringeren Finanzierungskosten für das Unternehmen. Zudem erwarten sie sich ein besseres zweites Halbjahr von dem Unternehmen ebenso wie eine mögliche Konsolidierung am österreichischen Mobilfunkmarkt.

Die Gewinnerwartung je Titel beziffern die Citigroup-Analysten mit 0,62 Euro für 2011, 0,65 Euro für 2012 und 0,79 Euro für 2013. Ihre Dividendenprognose beträgt jeweils 0,76 Euro pro Aktie für 2011, 2012 und 2013. (APA)