Kerstin Wagner und Sigrid Granitzer von emarsys erklären für unser Lexikon den Begriff "Behavioural Targeting".

Foto: Tatjana Rauth

Behavioural Targeting bezeichnet das Messen bzw. Tracken von Kundenverhalten (z.B. Klickverhalten). Auf Basis der anschließenden Analyse können Maßnahmen gesetzt werden, um definierte Zielgruppen maßgeschneidert anzusprechen.