Wien/Bregenz - Die auf Gibraltar ansässige Fondsgesellschaft Bartel 2006 Trust hat mit dem Zukauf von 40.000 Aktien des börsenotierten Wäscheherstellers Wolford die Meldeschwelle von 10 Prozent überschritten. Nun hält Bartel Trust 10,6 Prozent statt 9,8 Prozent der Wolford-Stimmrechte, teilte das Vorarlberger Unternehmen am Dienstag mit. Die Bartel-Stimmrechte werden von First Rock als Treuhänder und Verwalter ausgeübt; dieser sitzt ebenfalls auf der britischen Mittelmeerenklave Gibraltar. (APA)