Bild nicht mehr verfügbar.

Toshiba will auf der CES dünnstes und leichtestes Ultrabook und Tablet zeigen.

Foto: Reuters

Toshiba hat für die kommende CES in Las Vegas ein Ultrabook und ein Tablet angekündigt, die jeweils gleich zwei Superlative erfüllen sollen. Beide sollen nämlich die dünnsten und leichtesten ihrer Art sein, wie der Konzern in einer knappen Aussendung bekannt gibt.

Wasserfestes OLED-Tablet

Beim Ultrabook könnte es sich laut Engadget auch um das schon erhältliche, 13,3 Zoll große Portege Z835 handeln. Zum Talbet gibt es bislang nur die Information, dass es ein 10,1 Zoll großes Display besitzt. Daneben verspricht der Konzern auch einen wasserfesten Tablet-Prototyp mit OLED-Technologie und kabelloser Auflademöglichkeit sowie einen 55-Zoll-QFHD-3D-Fernseher, bei dem man keine Spezialbrille benötigt. (red)