Der US-Computerkonzern Dell will mit einem Tablet-Computer in der zweiten Jahreshälfte Marktanteile zurückholen und dem Konkurrenten Hewlett Packard die Stirn bieten. "Wir werden diesen Markt im großen Stil gegen Ende des Jahres betreten", sagte Vorstandsmitglied Steve Felice der Agentur Reuters auf der Computermesse CES in Las Vegas. Während Rivalen wie etwa HP und Research in Motion schon längst Konkurrenzmodelle zum iPad von Marktführer Apple anbieten, hielt sich Dell bisher zurück.

Lieferengpässen

Aufgrund der Konjunkturflaute und wegen Lieferengpässen hatte Dell im dritten Quartal allerdings Marktanteile verloren und die Texaner mussten ihren zweiten Platz nach PC-Weltmarktführer HP an den chinesischen Rivalen Lenovo abgeben. (Reuters)