Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: Archiv
Sciencefiction mit umgekehrten Vorzeichen, denn erforscht wird nicht mehr das All (Expansion), sondern das Weltinnere (Psychoanalyse), der Tiefseegrund. Zugleich ein Drama um wiedergewonnene Liebe, um Kompetenzangleichung zwischen Frau und Mann, um militärische Paranoia und Offenheit gegenüber dem Fremden. Aufopfernd: Ed Harris. Unglücklich davongekommen: Mary Elizabeth Mastrantonio.