Berlin/Wien - Zum besten Sänger kürte das Publikum von Deutschland sucht den Superstar den Schweizer Luca Hänni. Das Finale der neunten Staffel der Nachwuchsshow mit Juror Dieter Bohlen endete mit der schwächsten Quote seit Bestehen: 4,71 Millionen waren in Deutschland dabei, 220.000 in Österreich. In Wien verabschiedete sich tags zuvor Dolly Buster bei Dancing Stars. 705.000 schauten zu. (prie, DER STANDARD, 30.4.2012)