Islamabad - In Pakistan ist nach offiziellen Angaben ein mutmaßlicher wichtiger Mittelsmanns des Terrornetzwerks El Kaida gefasst worden. Abu Adel Al-Jazeeri wurde in der Provinzhauptstadt Peschawar festgenommen. Informationsminister Scheich Rajid bestätigte die Festnahme, Einzelheiten nannte er nicht. Drei vor kurzem festgenommene Afghanen hatten nach Angaben von gut unterrichteten Kreisen den Hinweis gegeben. Die Afghanen waren seit geraumer Zeit wegen verdächtiger Geldtransaktionen beschattet worden. (APA/dpa)