Bild nicht mehr verfügbar.

Facebook "likes" Filesharing

Foto: dapd

Facebook führt Datei-Tausch für Gruppen ein.

Screenshot: Mashable

Facebook will Gruppen die Möglichkeit bieten, untereinander Dateien zu versenden. Laut Mashable hat das Unternehmen den Rollout bereits am Donnerstag begonnen. Alle User sollten die neue Funktion in Kürze erhalten.

Einschränkungen

Die Filesharing-Funktion war bereits zuvor für Facebook-Gruppen für Schulen gestartet. Die Möglichkeiten sind jedoch eingeschränkt. So ist der Upload von Dateien ist auf 25 MB limitiert. Ausgenommen sind Musik-Files und ausführbare .exe-Dateien, die nicht hochgeladen werden können. Text-Dokumente, E-Books oder Video-Clips lassen sich jedoch versenden.

Inhalte melden

Andere Nutzer können "gefährliche, ungeeignete oder urheberrechtlich geschützte Dateien" den Seiten-Betreibern melden. Facebook Gruppen wird von über 380 Millionen Usern genutzt. Filesharing sei laut Facebook eine der am meisten nachgefragten Funktionen gewesen. (red, derStandard.at, 11.5.2012)