Bild nicht mehr verfügbar.

Wiktoria Asarenka hat ein Problem.

Foto: EPA/MARIJAN¦MURAT

Rom - Die Weltranglisten-Erste Wiktoria Asarenka schlägt sich zehn Tage vor den French Open mit einer Schulterverletzung herum. Die Weißrussin musste am Mittwochabend beim Tennis-Turnier in Rom nach einem glatten 6:1,6:2-Zweitrundenerfolg gegen Shahar Peer (ISR) wegen einer Blessur in der rechten Schulter aufgeben. Damit steht die Slowakin Dominika Cibulkova kampflos im Viertelfinale. (APA/Reuters, 17.5.2012)