Gefährliches Spiel um Leben und Tod

Foto: SOE

Herausgeber Sony Online Entertainment (SOE) arbeitet an einem neuen Multiplayer-Shooter namens "Bullet Run", in dem Spieler an einer makaberen Reality-TV-Serie teilnehmen, die aus den Fugen gerät. Das deutsche Studio ACONY Games wurde mit der Umsetzung betraut und dürfte sich an einschlägigen Filmen wie "Running Man" oder "Battle Royal" orientieren. Teilnehmer kämpfen für Ruhm und Reichtum bis zum Tod.

Free-to-play

Laut einem Forbes-Bericht ist noch nicht bekannt, für welche Plattform das Spiel erscheinen wird. Da es sich um einen Free-to-play-Titel handelt, liegt die Vermutung nahe, dass der Shooter für PC gedacht ist. Eine PS3-Version ist aber dennoch möglich. Zur technischen Umsetzung wurde Epics Unreal Engine 4 herangezogen. Auf der E3 soll "Bullet Run" genauer vorgestellt werden. (red, derStandard.at, 22.5.2012)