Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: Archiv
Nicht ganz alltägliche Kindheitserinnerungen kleidet Alain Berliner in einen mitunter märchenhaft anmutenden Film über den kleinen Ludovic, seine innige Zuneigung zum Nachbarssohn, seine Vorliebe für Prinzessinnenkleider und andere "unmännliche" Interessen.