Bild nicht mehr verfügbar.

Werdende Mütter können sich nun auf Facebook "outen".

Foto: APA

Facebook hat eine neue Statusmeldung eingeführt. Diese richtet sich an Paare und werdende Mütter und nennt sich "Erwarte ein Baby".

Diverse Angaben möglich

Die neue Einstellung, deren Rollout gerade läuft, findet sich unter dem Menüpunkt "Life & Event" bei "Family & Relationships" und wird mit einem Schnuller symbolisiert. Im folgenden Fenster kann das Geschlecht des Kindes - sofern bereits bekannt - festgelegt und auch das prognostizierte Geburtsdatum eingestellt werden.

Daneben kann das andere Elternteil markiert und ein Ort angegeben werden. Unter "Story" ist Platz für die "Entstehungsgeschichte". Zum Status wird auch ein Foto-Upload angeboten, sollte man etwa Ultraschallaufnahmen oder dergleichen mit seinen Freunden und Verwandten teilen wollen. (red, derStandard.at, 14.08.2012)