20.15 DOKUMENTATION
Universum: Der Südpazifik - Blaue Welten
Tiere, die auf hoher See leben, sind Langstreckenprofis. Pottwale, Hochseehaie, Schwarzfuß-Albatrosse, Meeresschildkröten und andere Arten überwinden riesige Distanzen, um zu überleben. Bis 21.05, ORF 2


Foto: ORF/BBC/Mark Brownlow

20.15 KOMÖDIE
Meeresfrüchte
(Crustacés et Coquillages, F 2005, Olivier Ducastel, Jacques Martineau) Valeria Bruni-Tedeschis Sommerurlaub am Meer gerät zur boulevardesken Komödie um Missverständnisse und kleine Scharaden, um die Verwirrung der Gefühle und um kaum zu bändigende sexuelle Energien. Bis 21.45, 3sat

20.15 DOKUMENTARFILM
Das Geheimnis des Bienensterbens
Es geht um mehr als nur um Honig. Bienen bestäuben Pflanzen, Pflanzen ernähren Menschen. Seit einigen Jahren sterben weltweit Milliarden von Bienen ohne klar auszumachende Ursache. Forscher vermuten etwa Genmutationen, Pestizide, Mobilfunkstrahlungen oder Viren als Gründe für das Massensterben. Bis 21.45, Arte


Foto: ARTE F/Mark Daniels

21.00 MAGAZIN
Frontal 21
Themen der Sendung:
1) Burnout durch Arbeit - Unternehmen treiben Mitarbeiter in die Krankheit.
2) Betrogene Mieter - Vermieter missbrauchen Gebäudesanierung.
3) Beurteilt von Fremden - Arbeitszeugnisse im Akkord. Bis 21.45, ZDF

21.15 KOMÖDIE
Schwarze Katze, weißer Kater
(Chat noir, chat blanc, F/D/YU 1998, Emir Kusturica) Voller Lebenslust und Energie begehen der ewige Verlierer Matko, sein Sohn Zare, der Gauner Dadan und dessen Schwester Afrodita gleich mehrere Hochzeiten und Todesfälle. Eine großartig schräge Komödie. Bis 23.30, Servus TV

21.45 DOKUMENTARFILM
Sommer '39
In den Monaten vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges genossen Menschen in Europa vielerorts den außergewöhnlich warmen Sommer. Die weltpolitische Lage und schlimme Vorahnungen blendeten viele aus. Ein Film über die letzten alltäglichen Wochen vor dem Kriegsbeginn. Bis 23.15, Arte

22.25 ROMANZE
In the Mood for Love
(F/HK/T 2000, Wong Kar-wai) In seinem Liebesmelodram tauschte Wong Kar-wai erstmals die expressiven Effekte seiner frühen Arbeiten (Fallen Angels) gegen klassisch-elegante Melancholie: Im Hongkong der 60er-Jahre verlieben sich zwei Tür-an-Tür-Nachbarn (Maggie Cheung, Tony Leung). Beinahe wortlos kommen sie einander näher, entlang ihrer täglichen Routine. Christopher Doyles Kamera hebt die klaustrophobische Enge der großstädtischen Mietskaserne hervor. Bis 0.00 3sat

22.30 MAGAZIN
kreuz und quer
Ein Drittel aller Männer weltweit ist beschnitten. Derzeit wird emotional über Beschneidung aus religiösen Gründen debattiert. In der Dokumentation Der Kampf um die Vorhaut erzählen Beschnittene, Eltern und Gelehrte von der kulturellen Bedeutung des Eingriffs. Im Anschluss (ab 23.05) diskutiert Michael Hofer mit Gegnern und Befürwortern über Kinderrechte, Elternrechte und Religionsfreiheit. Bis 0.00, ORF 2

22.45 DISKUSSION
Menschen bei Maischberger: Die ungelösten Verbrechen: Aufklärung Glücksache?
Bei Sandra Maischberger berichten Opfer und Verwandte von Opfern vom Umgang mit einem ungeklärten Verbrechen. Außerdem zu Gast: der Journalist Wolfgang Kaes und der Kriminologe Christian Pfeiffer. Bis 0.00, ARD

23.30 GESPRÄCHSREIHE
Der Salon am Dienstag
Andrea Eckert plaudert mit dem Kabarettisten Florian Scheuba, der Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb und dem Unternehmer Stefan Ponsold. Bis 0.15, Servus TV

0.00 KOMÖDIE
Viva Maria!
(F/I 1965, Louis Malle) Brigitte Bardot an der Seite von Jeanne Moreau als Jahrhundertwende-Stripteasetänzerin, die mit ihren aufreizenden Auftritten schließlich eine Bürgerrevolte auslöst. Gut gelauntes Revuenummernkino von Louis Malle. Ansehen lohnt allein wegen Georges Delerues herrlicher Songs. Bis 1.50, ORF 2


literaTour in Vorarlberg: Thomas Rottenberg bei Christian Mähr. Foto: Servus TV

0.15 LITERATUR
literaTour
Thomas Rottenberg besucht den Vorarlberger Literaturpreisträger Christian Mähr in Bregenz und spricht mit ihm über seinen Roman Das unsagbar Gute. Bis 0.45, Servus TV (Benjamin Koffu, DER STANDARD, 28.8.2012)