20.15 NOVELLENVERFILMUNG
Lenz
(D 2009, Andreas Morell) Barnaby Metschurat als pathologisch schizophrener Dichter aus Georg Büchners postum veröffentlichter Novelle. In der neuzeitlichen Version verliebt er sich in Irene (Karoline Teska). Bis 21.45, ZDF Kultur

20.15 DOKUMENTATION
Wie viele Menschen verträgt die Erde?
Auf der Reise von Mexiko nach Spanien, über China und Ruanda befragt Sir David Attenborough Umweltschützer, Bevölkerungswissenschafter, Techniker und Ärzte zu den Herausforderungen, die das weltweite Bevölkerungswachstum mit sich bringt. Bis 21.15, Servus TV

21.00 GESPRÄCH
Scobel – Wie "tickt" China?
Gert Scobel diskutiert mit dem Intellektuellen Wang Hui, der Autorin Tienchi Martin-Liao und dem Sinologen Heiner Roetz über die Wertvorstellungen der Supermacht China. Bis 22.00, 3sat

21.05 NATUR
Universum: Zugspitze – Berg der Kontraste
Es gibt kaum eine Alpenregion, die gegensätzlicher ist als das Gebiet um die Zugspitze. Auf relativ kleinem Areal konzentrieren sich verschiedenste alpine Landschaftsformen. Neben Naturschönheit zeigt Wolfgang Thaler auch, wie der Mensch begann, die Alpen zu erobern. Bis 21.50, ORF 2

Foto: ORF/WEGA - Film


21.15 GESPRÄCH
Talk im Hangar-7: Salzburger Festspiele 2012 – Was ging wie über die Bühne?
Ex-Staatsoperndirektor Ioan Holender analysiert mit Festspiel-Schauspielchef Sven-Eric Bechtolf, Sopranistin Edda Moser, dem Direktor der Brüsseler Oper Peter de Caluwe und Kurier-Kultur-&-Medien-Ressortleiter Gert Korentschnig die Highlights der diesjährigen Festspiele. Bis 22.45, Servus TV

22.05 FILMMAGAZIN
Film gevagued
Sylke Enders erzählt bei Anne Werner, wie sie zum Filmemachen kam, was dazu nötig war und woher sie ihre Inspirationen nimmt. Bis 22.35, Okto

22.15 TALK
Maybrit Illner: Zwei Männer und ein Baby – gleiches Recht für Homo-Ehen?
Bei Maybrit Illner diskutieren Familienpolitikerin Katherina Reiche (CDU), der parlamentarische Geschäftsführer der Grünen Volker Beck, Moderatorin Lilo Wanders, die Sprecherin der Initiative Familienschutz Hedwig Freifrau von Beverfoerde, der stellvertretende Chefredakteur der Weltwoche Phillip Gut sowie Frank-Bruno und Frank Riebesell, die seit 2005 verpartnert sind und zwei Pflegekinder erziehen. Bis 23.15, ZDF

22.25 TRAGIKOMÖDIE
Broken Flowers – Blumen für die Ex
(USA 2005, Jim Jarmusch) Der alternde Herzensbrecher Don (Bill Murray) erfährt, dass er einen 19-jährigen Sohn hat. Doch wer ist die Mutter? Mit Blumen macht er sich auf den Weg zu seinen Ex-Freundinnen. Ein Film wie ein Tom-Waits-Song: kratzig, knarzig, melancholisch – und ist er zu Ende, bedauert man es sofort. Bis 0.05, 3sat

Foto: 3sat/tobis studio


22.30 WIRTSCHAFT
Eco: Goldman Sachs – die Bank, die die Welt dirigiert
Die Verlierer der Finanzkrise sind bekannt: die Regierungen und damit die Steuerzahler. Einer der Hauptprofiteure ist dagegen die US-Investmentbank Goldman Sachs. 30.000 Angestellte des Konzerns verfolgen nur ein Ziel – maximalen Profit. Bis 23.15, ORF 2

22.45 ÖSTERREICHISCHER FILM
Import Export
(Ö/F/D 2007, Ulrich Seidl) Olga (Ekateryna Rak) muss ihr Kind in ihrer Heimat Ukraine zurücklassen, um in Österreich unter ausbeuterischen Umständen zu arbeiten. Den jungen Österreicher Paul (Paul Hofmann) verschlägt es auf umgekehrtem Wege in die Ukraine, wo er mit dem Schwiegervater Spielautomaten installiert. Verstörend realistische Studie über Menschen, die zu Waren werden. Bis 1.05, ORF 3

Foto: ORF/Ulrich Seidl Film


22.55 Reportage
German Angst: Die Angst vor Überwachung
Micky Beisenherz interviewt die in der DDR politisch Verfolgte Ellen Thiemann, einen Anwalt, der fast 40 Jahre vom Verfassungsschutz beobachtet wurde, und einen Privatdetektiv. Bis 23.25, ZDF Neo

3.58 LIVE
Mitt Romneys Rede vom republikanischen Parteitag
Romney nimmt seine Ernennung zum Präsidentschaftskandidaten offiziell an und startet die heiße Wahlkampfphase. Bis 4.58, ORF 3 (Andrea Heinz, DER STANDARD, 30.8.2012)