Ronald Brunner verstärkt als Key Accounter das Team der twyn group. Brunner startete seine Laufbahn 2006 bei der ORS, wo er dreieinhalb Jahre als Projektmanager tätig war und die Markteinführung von DVB-T begleitete. Mit Ende 2009 stieg Brunner zum Key Account Manager im technischen Vertrieb des ORF auf und war für die Bereiche digitales Fernsehen sowie analoges und digitales Radio (national und international) verantwortlich. Bei der twyn Group soll Brunner unter anderem den weiteren Aufbau der Branchen Bauen & Wohnen vorantreiben.  (red, derStandard.at, 19.3.2013)