Innsbruck - Die Redaktion der "Tiroler Tageszeitung" wird im Bereich der Gesellschafts-Berichterstattung personell verstärkt. Die bisherigen Krone-Society-Reporterin Dalia Föger übernimmt ab sofort die Leute- und Seitenblicke-Berichterstattung, die unter der Rubrik "DaliAdabei" einen neuen Schwerpunkt erhält.

"Mit der Rekrutierung von Dalia Föger ist es gelungen, eine Top Society-Redakteurin und absolute Insiderin der Tiroler Gesellschaft an Bord zu bekommen", sagen dazu die TT-Chefredakteure Luis Vahrner und Mario Zenhäusern, "wir werden dieses Potenzial nützen und die Leute-Berichterstattung entsprechend intensivieren. Damit kommen wir einem oft geäußerten Leserwunsch nach." (red, derStandard.at, 2.4.2013)