18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Bildungskarenz Claudia Reiter erörtert Möglichkeiten der beruflichen Auszeit für neue Perspektiven. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Die Wundermaschine von Antikythera Die internationale Forschung sieht in ihm den ältesten erhaltenen Analogrechner der Welt und vergleicht ihn mit der Bedeutung des Parthenons für die Architektur und mit der Entdeckung der Doppelhelix für die Medizin. Bis 21.35, ORF 3

20.15 U-BOOT
Crimson Tide – In tiefster Gefahr (USA 1995, Tony Scott) Eine Wiederbelebung des kalten Kriegs im U-Boot: Gene Hackman will Nuklearwaffen einsetzen, Denzel Washington will das verhindern. U-Boot-Meuterei ohne Tiefgang. Bis 22.35, Kabel eins

20.15 WETTRENNEN
Das große Rennen rund um die Welt (The Great Race, USA 1964, Blake Edwards) Tony Curtis als der "Große Leslie", Jack Lemmon als "Professor Fate", das Duell der Autofahrer beim größten Rennen rund um die Welt (immerhin von New York nach Paris). Bis 22.40, Arte

Foto: arte

21.10 MAGAZIN
Thema mit Christoph Feurstein: 1) Teures Wohnen: Auch immer mehr Menschen mit Job können sich die hohen Mieten nicht mehr leisten. 2) Herbert Nitsch: Leben nach dem Unfall. 3) Vom Rand zur Mitte? 20 Jahre Volksgruppe Roma. 3) Bewusst gesund: Tanzen hält fit. Bis 22.00, ORF 2

22.20 REPORTAGE
Die Reportage: Medizintourismus Nach Ungarn zum Zahnarzt oder zur Schönheitsoperation, das hat sich bewährt. Bis 0.20, ATV

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag mit Martin Traxl: 1) Das Comeback der Carla Bruni: Die Chansonnière im Exklusivinterview. 2) "Sau-Fit": Die Selbstversuche des A. J. Jacobs und Fitness im Stiegenhaus. 3) Denk-Ansätze: Wege aus der Krise. Bis 23.30, ORF 2

22.30 TALK
Pro und Contra: Arbeitslosigkeit auf Rekordhoch – Muss der Staat die Wirtschaft stärker regulieren? Gäste bei Jürgen Peindl: Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ), Erich Foglar (ÖGB), Reinhold Lopatka (ÖVP) und Anna Maria Hochhauser (Wirtschaftskammer). Bis 23.30, Puls 4

22.50 BEBEL
Dünkirchen, 2. Juni 1940 (Week-end à Zuydcoote, F/I 1964, Henri Verneuil) 1. und 2. Juni 1940: Französische und englische Soldaten warten am Strand von Dünkirchen auf ihre Ausschiffung über den Kanal nach England. Unter ihnen befindet sich auch Sergeant Maillat mit seiner Truppe. Während die Männer warten, werden sie wiederholt von der deutschen Luftwaffe angegriffen. Verneuils ernsthafter Film kommt ganz ohne Heldenpathos aus. Zum 80. Geburtstag von Jean-Paul Belmondo. Bis 0. 50, MDR

23.30 REPORTAGE
Tod für die Welt Über Deutschlands Waffenlobby: Jule Sommer und Udo Kilimann nehmen die Spur deutscher Waffen auf, von der Genehmigung bis hin Lieferung. Bis 0.15, ARD

0.15 ÜBERFALL
Tödliche Entscheidung (Before the Devil Knows You Are Dead, USA 2007, Sidney Lumet) Geschäftsmann Andy (Philip Seymour Hoffmann) stiftet seinen notorisch abgebrannten Loser-Bruder Hank (Ethan Hawke) zu einem scheinbar perfekten Verbrechen an. Statt voller Kassen springt aber nur Ärger dabei heraus. Meisterhaft führt die greise Regielegende Lumet in menschliche Abgründe. Bis 2.05, HR

2.20 ODYSSEE
Stranger Than Paradise (USA/BRD 1984, Jim Jarmusch) Der Film und sein Regisseur stehen für eine Generation cineastischer Welterfahrung: Anschließend an Wim Wenders' Geschichten von der Fremdheit des Menschen in einer kalten, modernen Welt schlug Jarmusch eine erfolgreiche Brücke zwischen amerikanischem und europäischem Filmverständnis. John Lurie, Eszter Balint, Richard Edson und Danny Rosen. Bis 3.45, ZDF

Foto: zdf

(Doris Priesching, DER STANDARD, 8.4.2013)