Berlin - Der Europäische Filmpreis führt in seiner diesjährigen 26. Ausgabe mit "Europäische Komödie" eine neue Preiskategorie ein. Die Auszeichnung wird am 7. Dezember in Berlin verliehen. Der Vorstand der European Film Academy (EFA) habe den Entschluss bei der letzten Sitzung in Berlin gefasst, teilte die EFA am Dienstag mit.

Damit werde ein Genre geehrt, welches "das Publikum in ganz Europa und darüber hinaus verbinden und unterhalten" könne, hieß es. Über die drei Nominierungen für die Europäische Komödie entscheidet ein gesondertes Komitee, bevor die über 2.800 Mitglieder der European Film Academy über den Gewinner abstimmen. (APA, 23.4.2013)