Wien - Die Wertpapierexperten der Erste Group haben ihre Kaufempfehlung für die Aktie des heimischen Immobilienkonzerns s Immo von "Accumulate" auf "Buy" hochgeschraubt, auch ihr Kursziel haben sie von 5,4 auf 5,7 Euro leicht angehoben.

Der s Immo attestieren die Erste-Analysten nach der Bilanz für 2012, den seit einigen Quartalen positiv verlaufenden Weg fortgesetzt zu haben. Der Ausblicke lasse für 2013 verbesserte Ergebnisse erwarten, auch für Kosteneinsparungen sehe der Konzern 2013 weiter Spielraum. Infolge der Bilanzzahlen habe man die eigenen Schätzungen anheben müssen, erläutern die Erste-Experten weiter.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Erste-Experten 0,36 Euro für 2013, sowie 0,38 bzw. 0,45 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,17 Euro für 2013, sowie 0,19 bzw. 0,21 Euro für 2014 bzw. 2015. (APA, 30.4.2013)