Hanoi - In Vietnam sind sechs Arbeiter in einem Tank mit Fischöl ums Leben gekommen. Fünf der Männer starben, als sie einem Kollegen zu Hilfe eilen wollten, der in einen Tank mit der gärenden Flüssigkeit gestürzt war, sagte Nguyen Thanh Long von der vietnamesischen Polizei.

Der Arbeiter hatte wegen Sauerstoffmangels das Bewusstsein verloren. Er war in das Fass geklettert, um Proben zu entnehmen. Auch seine Retter erstickten bei dem Unfall am Mittwoch. Ein weiterer Arbeiter wurde verletzt. Die Firma stellt Tiefkühlfisch und Fischöl für den Export her. (APA, 5.9.2013)