Ungewöhnliche Zusammenarbeit: Österreichs Privatsender Servus TV und die ARD haben für einen Film zum 95. Geburtstag von Deutschlands Altkanzler Helmut Schmidt kooperiert. Das Dokumentarspiel werde am 23. Dezember, exakt zu Schmidts Geburtstag, zeitgleich im "Ersten" und auf Servus TV ausgestrahlt, teilte die ARD am Montag mit.

In dem Film, der aus Interviews und Spielszenen besteht, treten die Schauspieler Peter Striebeck, Bernhard Schütz oder Ludwig Blochberger auf. Hildegard Schmahl, Bibiana Beglau und Britta Hammelstein spielen Schmidts Frau Loki, die vor drei Jahren starb. (APA, 28.10.2013)