Globasnitz - Zwei Menschen sind am späten Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Völkermarkt ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei kam ein 64-jähriger Pensionist aus Eberndorf mit seinem Wagen aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte über eine steile Böschung. Der Lenker und seine 63-jährige Lebensgefährtin wurden im Fahrzeug eingeklemmt und starben an der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich gegen 23.45 Uhr auf einer Gemeindestraße von Globasnitz in Richtung Hemmaberg in der Gemeinde Globasnitz. Der Wagen überschlug sich mehrmals und kam nach rund 100 Meter im Hof eines Anwesens zum Stillstand. Für die beiden Insassen, die nicht angegurtet waren, kam jede Hilfe zu spät. (APA, 8.11.2013)