Wien - Die Raiffeisen Bank International (RBI) zapft erneut den Kapitalmarkt an. Das Institut begab laut Pflichtmitteilung vom Donnerstag eine Anleihe in Höhe von 150 Mio. Dollar (111 Mio. Euro). Das Papier ist mit 0,920 Prozent verzinst und 2015 fällig. Es handelt sich um die 49. Emission aus dem laufenden, 25 Mrd. Euro schweren Schuldverschreibungsprogramm. (APA, 21.11.2013)