Die Drohnenaufnahmen liefern einen Überblick über die Straßenschlachten.

Foto: Youtube/TheCyberJom

Es rumort wieder in Thailands Hauptstadt Bangkok. Seit Tagen demonstrieren Regierungsgegner, regelmäßig kommt es zu Auseinandersetzungen mit der Exekutive. Ein Treffen zwischen Oppositionsführer Suthep Thaungsuban und Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra war ergebnislos verlaufen.

Die Straßenschlachten werden auch von den Medien dokumentiert. Dort setzt man mittlerweile auf Drohnen, um beeindruckende Bilder zu erhalten. Eine Reihe von Aufnahmen wurden vom YouTube-User TheCyberJom hochgeladen.

Video: Bangkok-Luftaufnahme 1

Video: Bangkok-Luftaufnahme 2

Video: Bangkok-Luftaufnahme 3