20.15 DAS GROSSE BRUMMEN
Universum: Hummeln – Bienen im Pelz Jeder kennt sie, jeder mag sie: die kleinen, dicken Brummer stehen in der Beliebtheitsskala ganz oben. Ihr faszinierendes Alltagsleben im großen Summen hat Kurt Mündl festgehalten. Bis 21.05, ORF 2

20.15 SERIE
Via Mala (1) (D/F/I 1985, Tom Toelle) Die Geschichte vom grausamen Sägemüller Jonas Laurentz nach John Knittel: ein schauriges Bauerndrama, das bei der Erstausstrahlung die Nationen aufwühlte. Glänzend in der Rolle des abgrundtief bösen Saukerls: Mario Adorf. Bis 22.10, Servus TV

20.15 THEMENABEND
Indien – Das Land, das seine Frauen hasst Zwei Dokumentationen: Indiens verlorene Töchter über das Leid von vier Frauen inmitten einer brutalen Männergesellschaft. Und um 21.10 Uhr Sex: Tabu im Land des Kamasutra. Westliche Frauen gelten seit langem als freizügig und frivol, doch auch die indische Frau ist in den Medien meist kaum mehr als ein reines Sexobjekt. Bis 21.55, Arte

Foto: arte/Hélène Eckmann/Babel Press

21.05 MAGAZIN
Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) Bayern gegen Österreich wegen Flugroutenregulierung. Dazu ist Infrastrukturministerin Doris Bures Gast im Studio. 2) Koalition im Advent. 3) Nachschulung. 4) Wettskandal. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK
Willkommen Österreich Zwei ziemlich fantastische Gäste: Autor Ferdinand von Schirach und Opernsängerin Natalia Ushakova. Bis 22.55, ORF 1

22.10 STARKER WILLE
Antonias Welt (B/GB/NL 1995, Marleen Gorris) Antonia erzählt die Chronik starker Frauen eines Dorfs in den Nachkriegsniederlanden, humorvoll und in prägenden Bildern. Fremdsprachen-Oscar. Bis 0.10, Servus TV

22.35 MAGAZIN
kreuz & quer (1): Wie das Amen im Gebet So unterschiedlich Geschichten und Menschen auch sein können: Gemeinsam ist ihnen das "Amen" – dieses "So sei es". Bis 23.15, ORF 2

22.45 DISKUSSION
Menschen bei Maischberger Gäste: Josef Müller (ehemaliger Anlagebetrüger und Millionär), Martin Schneider (Ex-Bundesligaprofi), Anja Kohl (Börsenexpertin), Ute Waffenschmidt (Reporterin), Bernd Schröder (Exfinanzberater), Hannelore Hauptmann (Tochter eines Anlageopfers). Bis 0.00, ARD

22.55 KABARETT
Eckel mit Kanten Gäste von Klaus Eckel witzeln über Bildung: Lehrer und Autor Niki Glattauer, Duo BlöZinger und Thomas Stipsits. Bis 23.35, ORF 1

23.15 MAGAZIN
kreuz & quer (2): Warum ich kein Christ bin Mit dem Historiker Kurt Flasch diskutieren die Schweizer Philosophin Ursula Pia Jauch, der Wiener evangelische Bischof Michael Bünker und der katholische Theologe Wolfgang Beinert aus Regensburg. Die Diskussion leitet Günter Kaindlstorfer. Bis 0.05, ORF 2

0.55 WER BREMST, VERLIERT
Vollgas (Ö 2001, Sabine Derflinger)
Immer am Limit, immer mit Vollgas – so lebt Evi (Henriette Heinze), Saisonkellnerin und alleinerziehende Mutter in einem österreichischen Wintersportort. Bald gerät sie an ihre Grenzen. Spielfilmdebüt. Bis 2.25, ORF 2

Foto: ORF/Filmladen

23.35 REPORTAGE
Reiseckers Reisen Österreich-Bummler Michael Reisecker präsentiert ein weiteres Kapitel seines Kuriositätenkabinetts. Diesmal trifft er in der Südoststeiermark einen Zweiradsammler, der alle Typen von Puch-Mopeds und -Motorrädern besitzt. Bis 0.00, ORF 1

0.05 STRENGE KAMMER
Abbitte (Atonement, GB 2007, Joe Wright) Hochglanzkino, basierend auf einer Romanvorlage von Ian McEwan: Keira Knightley und James McAvoy verlieben sich im Sommer 1935. "'Abbitte', inszeniert vom britischen Nachwuchsregisseur Joe Wright, wird der Vielschichtigkeit eines Texts, der nicht zuletzt vom Schreiben erzählt, nur sehr bedingt gerecht", schrieb Standard-Filmredakteur Dominik Kamalzadeh. Bis 1.55, ORF 2 (Doris Priesching, DER STANDARD, 3.12.2013)