20.00 MAGAZIN
Wiener Stadtgespräch: Jan Philipp Reemtsma Zu Gast bei Peter Huemer widmet sich der deutsche Literatur- und Sozialwissenschaftler, Essayist, politische Publizist sowie Mäzen dem Thema „Aufklärung und Menschenrechte – Wie barbarisch ist der zivilisierte Mensch?". Aufzeichnung aus dem Bildungszentrum der Wiener Arbeiterkammer. Bis 22.00, Okto

20.15 DOKUMENTATION
Österreich II Die das Geschichtsbild der Nation prägende Dokureihe von Hugo Portisch und Sepp Riff in neuer Bearbeitung und nach jüngsten Erkenntnissen. Folge acht zeigt das Flüchtlingsdrama nach 1945. Bis 21.40, ORF 3

20.15 FROSTSTARRE
Der Eissturm (The Ice Storm, USA 1996. Ang Lee) Ang Lees Adaption von Rick Moodys gleichnamigem Roman setzt zwei befreundete mittelständische Familien in den 70ern den Nachwehen der sexuellen Befreiung, ehelichen Zerwürfnissen und einem finalen, klirrenden Eissturm aus. Kevin Kline, Joan Allen, Sigourney Weaver. Bis 22.30, Servus TV

Foto: servus tv

20.15 DOKUMENTATION
Liedestoll – Angelika Kirchschlager und Konstantin Wecker Bilder vom produktiven Miteinander der Sopranistin und des Liedermachers. Passend zur Konzerttournee. Bis 21.05, 3sat

22.00 SINNKRISE
Himmel über der Wüste (The Sheltering Sky, GB 1990. Bernardo Bertolucci) Die Geschichte einer desolaten Beziehung treibt Bertolucci aus bewohnbarem Territorium hinaus. John Malkovich und Debra Winger, er schwer krank herumhurend, verkümmern unter lastender Sonne. Bis 0.15, BR

22.30 SELBSTVERLIEBT
Verhängnis (Damage, Großbritannien/Frankreich 1992. Louis Malle) Ein bisschen Tratsch gefällig? Bitte sehr: Juliette Binoche merkte zu den Dreharbeiten an, dass sie sich daran nur sehr ungern erinnere, nicht wegen Louis Malle, sondern wegen der Zusammenarbeit mit ihrem Filmpartner Jeremy Irons. „Die Liebesszenen mit ihm – bei denen wir ja überwiegend nackt waren – sind ein echter Albtraum gewesen. Einmal steckte er mir seine Zunge in den Mund, nur um mich zu provozieren. Außerdem ist er sehr eitel. Ich hatte immer das Gefühl, dass er sich beim Spielen selbst im Spiegel betrachtete." Pfui, Jeremy! Bis 0.30, Servus TV

22.30 LIVE
Europäischer Filmpreis Catherine Deneuve wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Weiterer Ehrengast ist Pedro Almodóvar, der für seinen Beitrag zum Weltkino ausgezeichnet wird. Für Österreich sind Ulrich Seidl und Florian Flicker dabei. Bis 0.35, ORF 3

23.50 SATANSWEIBER
Russ Meyer's Megavixens (USA 1969, Russ Meyer) Für Freunde des Trashs ein Leckerbissen: Zum Zeitpunkt der Megavixens waren Die Satansweiber von Tittfield und Null Null Sex bereits abgefilmt und Russ Meyer der unumstrittene König des Sexpoloitation. Ein psychedelisches Abenteuer, wie es nur die Sixties hervorbringen konnten. Bis 1.20, Tele 5

0.00 RASSENHASS
Blutige Spur (Tell Them Willie Boy Is Here, USA 1969. Abraham Polonsky) Der Indianer Willie Boy (Robert Blake) tötet in Notwehr den Vater seiner weißen Freundin, eine Gruppe fanatischer Bürger fordert von Robert Redford als Sherrif die Verfolgung des Liebespaars in die Wüste. Ein lyrisch verfremdeter Spätwestern von Blacklisted-Regisseur Abraham Polonsky. Bis 1.35, MDR

Foto: mdr

0.30 LICHTERLOH
Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen (USA 1991, Ron Howard) Ein wahres Heldenepos der Moderne zwischen lodernden Flammen, Bruderzwist und Brandstiftung. Im Kampf gegen die Flammen beweist der kleine Bruder (William Baldwin) dem großen (Kurt Russel), daß er der familiären Feuerwehrtradition würdig ist und jagt gemeinsam mit Robert de Niro einen Brandstifter. Als atemberaubende Kulisse: das brennende Chicago. Bis 2.35, ZDF (Doris Priesching, DER STANDARD, 7./8.12.2013)