Alljährlich präsentiert Karl Lagerfeld Chanel im Winter seine "Métiers d'Art-Show" an einem Ort, der eine besondere Bedeutung für das Haus Chanel hat - heuer hat sich Zar Karl für Dallas entschieden. Coco Chanel war 1957 auf Einladung eines Luxusgeschäftes nach Dallas gereist. Die "Paris-Dallas 2013/14-Kollektion" wurde Dienstagabend im Dallas Fair Park im Rodeo-Ambiente gezeigt, dazu passend zeigten die Models Chanel-Mode im Wild-West-Look.

Zahlreiche Promis waren angereist, unter anderem Lauren Hutton, Dakota Fanning, Poppy Delevingne, Géraldine Chaplin. Das Werbe-Gesicht der Paris-Dallas-Kollektion wird Kristen Stewart sein. Nachfolgend einige Impressionen der Show. (ped, derStandard.at, 12.12.2013)

Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel/Olivier Saillant
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel
Foto: Chanel/Olivier Saillant

Kristen Stewart - hier mit Karl Lagerfeld -  ist das Gesicht der neuen Paris-Dallas-Kollektion.

Foto: Chanel