In einem Äon, in dem Automobile, auch von Mercedes, noch von zeitloser Schönheit waren, ist das Dorotheum für die jüngste Automobilia-Auktion (18. März, Palais Dorotheum Wien) fündig geworden. Unter den Hammer kommen unter anderem Mercedes-Benz 150 Sport-Roadster (1935) und 540 K (1937) - leider nicht die Autos, sondern nur die Verkaufskataloge. (DER STANDARD, 7.3.2014)

Link

Dorotheum: Versteigerung Automobilia

Mercedes Typ 150 Sportroadster. "Von links vorne" informiert der Katalog.

Foto: dorotheum

Katalog-Auschnitt "Mercedes Sport-Roadster" inklusive Variabilitätsnachweis.

Foto: dorotheum