Am Dienstag kämpfte die Homepage des Mobilfunkers "3“ mit massiven technischen Problemen. Sie war über Stunden nicht erreichbar. Auf WebStandard-Nachfrage wurde ein "IT-Problem" verantwortlich gemacht. Genauere Angaben hierzu wollte man nicht geben.  Der Ausfall betraf auch einige Apps und die Aufladung von Wertkarten.

Am Nachmittag war die Webseite wieder erreichbar.  (red, derStandard.at, 18.3.2014