"Hongkong Massacre" soll gegen Ende des Jahres erscheinen.

Foto: Hongkong Massacre

Der in Fernost angesiedelte Top-Down-Shooter "The Hong Kong Massacre" nähert sich seiner Fertigstellung. Entwickler Vreski hat nun einen Trailer aus dem Prototypen des Spiels gebastelt und auf YouTube hochgeladen.

"Hotline Miami" meets John Woo

Wie schon eine Reihe animierter GIFs im Februar zeigten, spart das Spiel nicht mit Blut. Der Protagonist ballert sich in dem Clip in artistischer Manier durch verschiedene Gebäude, getroffene Gegner tünchen die Umgebung in dunkles Rot. Demonstriert wird auch der Zeitlupeneffekt - bekannt als "Bullet Time".

Eurogamer beschreibt "Hong Kong Massacre" treffend als "'Hotline Miami', wenn John Woo Regie geführt hätte". Geplanter Erscheinungstermin ist Jahresende. (gpi, derStandard.at, 18.4.2014)

Video: HK Massacre