Wien - Die Starsopranistin Edita Gruberova hat sich ein Bein gebrochen: Aufgrund des Ausfalls der 67-Jährigen sieht sich die Wiener Staatsoper zu einer Umbesetzung in der konzertanten Vorstellungsserie von Bellinis "Norma" ab 8. Mai gezwungen. Für Gruberova springt die Italienerin Maria Pia Piscitelli als Staatsoperndebütantin ein. (APA, 28.4.2014)