Wien/Hannover - Rapid-Ersatztormann Samuel Radlinger kehrt nach einer Leihsaison in Hütteldorf wieder zu seinem Stammverein Hannover 96 in die deutsche Bundesliga zurück. Beide Vereine teilten am Dienstag mit, dass Hannover von der Rückholoption für den 21-jährigen Oberösterreicher Gebrauch macht. Radlinger absolvierte nur ein einziges Pflichtspiel für Rapid (beim 0:0 Mitte Dezember gegen Wiener Neustadt).

"Die Vereinbarung mit Rapid hat uns die Möglichkeit gegeben, die Ausleihe jetzt zu beenden. Leider hatte Samuel bei Rapid in dieser Saison nicht die Spielzeit, die er und wir uns erhofft hatten", erläuterte Hannover-Sportdirektor Dirk Dufner. (APA, 29.4.2014)