Bild nicht mehr verfügbar.

Efrem Zimbalist starb im Alter von 95 Jahren in Kalifornien.

Foto: AP Photo/Nick Ut

Solvang - Der US-amerikanische Schauspieler Efrem Zimbalist Jr. ist im Alter von 95 Jahren im kalifornischen Solvang gestorben. Er wurde vor allem in den 1960er- und frühen 1970er-Jahren durch die auch im deutschen Sprachraum ausgestrahlten Fernsehserien "77 Sunset Strip" und "FBI" bekannt, spielte aber auch in Theaterstücken und in Kinofilmen ("Hot Shots") mit.

Er habe sein Leben bis zum letzten Tag genossen, Golf gespielt und sich mit Freunden getroffen, teilten seine Kinder Stephanie und Efrem Zimbalist III. am Freitagabend (Ortszeit) mit. Der Schauspieler stammte aus einer berühmten Musikerfamilie: Sein Vater war der Konzertviolinist Efrem Zimbalist, seine Mutter die Opernsängerin Alma Gluck. (APA, 3.5.2014)