Die Ähnlichkeit zu "Flappy Bird" ist unverkennbar.

Foto: "Retry"

"Angry Birds"-Hersteller Rovio wird unter seinem neuen Label LVL11 eine eigene Interpretation des berühmt-berüchtigten Spiels "Flappy Bird" herausbringen. "Retry" setzt Spieler allerdings hinter das Steuer eines kleinen Flugzeuges, das man absturzfrei über einen Parcours steuern muss.

Goldmünzen

Das Spiel wird kostenlos als Free2Play-Titel vertrieben und sollte in Kürze weltweit verfügbar sein. Ungeduldige Spieler können Spielfortschritte gegen Bares freischalten. (zw, derStandard.at, 7.5.2014)

Video: "Retry"