Bild nicht mehr verfügbar.

Frankreichs UN-Botschafter Jean-Marc de La Sabliere.

Foto: REUTERS/Mike Segar
New York - Frankreich hat den neuen Irak-Resolutionsentwurf der USA erhalten. Der französische UNO-Botschafter Jean-Marc de La Sabliere forderte Mittwoch Abend in einer ersten Reaktion, die Resolution müsse die schnellstmögliche Machtübergabe an eine international anerkannte irakische Regierung sicher stellen. "Wir werden den Resolutionsentwurf auf die Frage hin prüfen, wie die Situation im Irak stabilisiert werden kann", sagte er in New York. "Die Iraker müssen ihre Souveränität so schnell wie möglich wiedererlangen. Das ist essenziell." (APA/AFP/AP)