Salzburg - Etwas früher als ursprünglich geplant, beginnt die Wintersperre für die Großglockner Hochalpenstraße.

Die Straße wird voraussichtlich bis Ende April 2004 gesperrt bleiben, teilte die Grossglockner Hochalpenstraßen in einer Aussendung mit.

Der starke Schneefall der letzten Tage im Hochgebirge und die langfristigen Wettervoraussagen lassen eine gefahrlose Befahrbarkeit der Großglockner Hochalpenstraße nicht mehr zu. Die Zufahrt zum Wildpark Ferleiten ist bis auf weiteres ungehindert möglich. (APA)