Die deutsche, in Wien lebende Künstlerin Katrin Plavcak erhält den mit 10.900 Euro dotierten Georg-Eisler-Preis 2003 der Bank Austria Creditanstalt. Eine Jury wählte sie unter 19 nominierten Künstlern aus. (trenk/DER STANDARD, Printausgabe, 05.11.2003)