Foto: Tequila/Wien

Nissan-Mailing

Foto: Tequila/Wien

Ruth Vogtenhuber

Mit dem zweisitzigen 350 Z kehrt Nissan das Sportwagen-Segment zurück. Mit der Einführungskampagne für Österreich wurde die Wiener Niederlassung der internationalen Direktmarketing-Agentur Tequila\ beauftragt. Zunächst wurden mit Hilfe einer Geomarketing-Selektion potenzielle Sportwagenfahrer analysiert und anschließend in einer dreistufigen Direktmarketing-Kampagne mit dem 350 Z vertraut gemacht.

"Bei diesem Modell war von Anfang an klar, dass wir stark auf die emotionale Komponente setzen müssen", so Richard Leitner von Tequila\Wien. "Deshalb wollten wir bei den Mailings (siehe Bild links) sinnliche Eindrücke vermitteln. Zum Beispiel den Geruch von Reifengummi durch Gummiabrieb, den wir mitgeschickt haben."

Der Nissan 350 Z wurde im Rahmen der Formula Nissan am A1-Ring vorgestellt.

Ruth Vogtenhuber verstärkt Tequila\Wien

Ruth Vogtenhuber verstärkt das Client Service und arbeitet nun wieder mit Richard Leitner zusammen. Von 1998 bis 2001 haben die beiden bereits Projekte unter anderem für die OMV AG und Microsoft gemeinsam durchgeführt. Die studierte Wirtschaftspsychologin war zuletzt bei Ogilvy Healthcare Austria tätig. (red)