Walter Schachner (GAK-Trainer): "Wir haben zu Beginn zu wenig Initiative gezeigt und waren nicht so brillant wie in den vergangenen vier Spielen. Wir wollten keine Konter einfangen und haben vorsichtig begonnen. Mit dem Spiel nach der Pause bin ich eher zufrieden, wir hatten die besseren Torchancen, aber die Mattersburger sind sehr kompakt gestanden." (APA)