Auf ATVplus werden ab 18. November wieder Familien durcheinander gewirbelt. Der Privatsender bringt die zweite Staffel der Doku-Soap "Tausche Familie". Auch diesmal seien Konflikte "vorprogrammiert", kündigte der Sender am Dienstag in einer Aussendung an. Die "sympathische, türkische Mutter" Melike trifft dabei auf Gerda, die wie ihre gesamte Familie "den SK Rapid als ihr Leben sieht".Ein weiteres Real-Life-Projekt ist für kommendes Jahr geplant: Gesucht wird eine Maturaklasse, die durch ihre letzten Schulwochen und -monate begleitet wird und als Belohnung mit einem bekannten Maturareise-Clubanbieter verreisen darf. Bewerbungen der "coolsten und schrägsten Maturanten" - als Klasse - sind bis 28. November bei ATVplus möglich. (APA)