50 Millionen Kunden für seine Pay-Programme schweben Medienmulti Rupert Murdoch (The Times, Fox TV, BSkyB) vor. Die Hälfte habe er in Amerika, Australien, Großbritannien und Italien, sagte der 72-Jährige La Repubblica. Hoffnungsmärkte: Indien und China, wo er Star TV betreibt. In Italien will er Berlusconi und Rai Konkurrenz machen. Ein Einstieg bei Russlands halbstaatlichem NTV wurde dementiert. (red/DER STANDARD, Printausgabe vom20.11.2003)