Kultur, Gastronomie, Mode und Kunst - in einem Wort: Italienischer Lebensstil. Mit diesem Slogan startet der neue Satellitenkanal "Made in Italy-Channel", der in italienischer und englischer Sprache ein internationales Publikum mit der Vielfältigkeit Italiens vertraut machen will. Der TV-Kanal wird ab Jänner nicht nur in Europa und Amerika, sondern auch in Asien und Australien über die Satellitensysteme "Hot-Bird3" und "Telestart 12" zu empfangen sein.

"Mit dem neuen Kanal wollen wir Italien in all seinen Facetten in den Vordergrund stellen. Der Kanal wird sich nicht nur mit Kunst, Kultur und Geschichte, sondern auch mit Design, Handwerkertraditionen und natürliche Schönheiten beschäftigen", so der Präsident des Verbands "Made in Italy", Nicola Sgarra.

Der Kanal sucht auch nach Kooperationsmöglichkeiten mit ausländischen Medien und Institutionen. "Wir wollen auch andere Länder in unser Projekt einbinden und sie bewegen, über unseren Sender ihre Eigenschaften, Traditionen, ihre Wirtschaft und ihren Tourismus vorzustellen", betonte Dundar Kesapli, Pressesprecher des TV-Kanals. (APA)