Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: EPA/Stefan Rousseau
Das Aufklärungsarbeit mitunter auch sehr unterhaltsam sein kann, beweist die Polizei der britischen Bezirke Avon und Somerset . Die Behörde veröffentlichte auf ihrer Webseite Hörbeispiele von Anrufern der Notfallnummer "999" - allerdings handelt es sich hierbei um Fälle in denen man nicht die Notfallnummer wählen sollte.

Kein Essen im Kühlschrank

Die Palette der "Notfälle" reicht von Personen die verletzte Tauben gefunden hatten, über Leute, die dringend ein Taxi benötigen würden beziehungsweise wegen des starken Busverkehrs nicht rechtzeitig zu ihrem Wohnort kämen, bis hin zu einem Mann dessen Ehefrau das Haus verlassen hatte, ihm aber nichts zu Essen da gelassen habe. (red)