Karlsruhe - Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe hat die Handschrift C des Nibelungenlied digitalisiert. Unter der Adresse blb-karlsruhe.de sind seit Donnerstag die 2400 Strophen auf 380 Internet-Seiten nachzulesen.

Auch Hörproben des mittelhochdeutschen Textes werden im Vorfeld zur großen Nibelungenlied-Ausstellung des Badischen Landesmuseums und der Landesbibliothek vom 13. Dezember bis zum 14. März. angeboten. (APA/dpa)