Als gnadenlose Abrechnung mit Hollywood wollten damals die meisten sehen, was in Wahrheit eine bissige, aber im Grunde genommen ebenso sentimentale Liebeserklärung ist: Tim Robbins spielt einen aalglatten Produzenten.