Wien - Die junge österreichische Schauspielerin Ruth Rieser ist in der vergangenen Woche beim Festival des brasilianischen Films in Brasilia für ihre Mitwirkung an der auf Englisch gedrehten Produktion "Lost Zweig" mit dem Preis für die beste Darstellerin ausgezeichnet worden. Die 38-jährige Kärntnerin, die zuletzt auch in "Gebürtig" von Lukas Stepanik und Robert Schindel zu sehen war, spielt in dem Film des populären brasilianischen Regisseurs Sylvio Back Stefan Zweigs Gattin Lotte. Den österreichischen Dichter, der im brasilianischen Exil Selbstmord beging, verkörpert Rüdiger Vogler. (APA)